Unbenanntes Dokument
   

 

Vision

Eine Welt in der Menschenrechte für alle MigrantInnen gelten.

Mission

Dokumentation

Durch kontinuierliche Dokumentationsarbeit soll eine bessere Informationslage zur aktuellen Schweizer Asyl- und Ausländergesetzgebung und deren Auswirkungen erreicht werden.

Information

Die BAAO erhebt und arbeitet in Kooperation mit Organisationen und Institutionen, welche im Asylbereich tätig sind, Informationen auf und stellt diese der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung. Die Beobachtungsstelle informiert PolitikerInnen und andere nationale und lokale Akteure sowie die Medien über Verletzungen von Menschenrechten, der Menschenwürde, internationaler Konventionen oder der Bundesverfassung.

Kooperation und Netzwerkpflege

Die BAAO arbeitet mit Organisationen und Institutionen im Asylbereich (Rechtsberatungsstellen, Anlaufstellen) eng zusammen und pflegt aktiv das bestehende Netzwerk.

Sensibilisierung

Die BAAO will, durch die Falldokumentation und deren Bereitstellung für die breite Öffentlichkeit sowie durch aktive Medienarbeit und der Ausrichtung von Veranstaltungen, die allgemeine Sensibilisierung der Zivilbevölkerung für Themen des Asyl- und Ausländerrechts erreichen.

 

 

 


nach oben